Kältekammer im Rehazentrum Junge

09.03.2022

Seit September 2021 bietet unser langjähriger Kooperationspartner das Göttinger Rehazentrum Rainer Junge Ganzkörperkälteanwendungen in Südniedersachsens stärkstem 3-Kammer-Kältesystem an.

Die Mitglieder und Patienten/innen des Athleticums können jetzt davon profitieren! Für Euch bietet unser Kooperationspartner spezielle Konditionen für Besuche in der Kältekammer an.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Im Sport- und Fitnessbereich sind die Vorteile der Kältetherapie bereits länger bekannt. Man nutzt sie u.a. zur schnelleren Regeneration, zur Verletzungsprävention und zur Leistungssteigerung.

Große Effekte konnten ebenfalls bei der Behandlung von Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, bei der Reduktion von akuten und chronischen Schmerzen und bei der Behandlung von Erschöpfungszuständen, wie z.B. Long-COVID, Migräne und Burnout nachgewiesen werden.

Außerdem wird die Hauterneuerung angeregt, der Anti-Aging-Prozess gefördert und die Cellutitereduktion unterstützt. Dies ist nur ein Teil der positiven Effekte. Mehr Informationen bekommt ihr direkt bei uns.

Das verwendete elektrische Kältekammersystem besteht aus 3 Kammern, wobei ihr euch von der ersten Kammer mit -10°C in die zweite Kammer mit -60°C und dann bis in die dritte Kammer mit -110°C fortbewegt. Der gesamte Körper inklusive des Kopfes und Halsbereiches befindet sich in der Kältekammer, so dass alle Anwendungsgebiete optimal abgedeckt werden können.

Um einen möglichst optimalen Effekt zu erzielen, wird die Anwendungszeit durch die RemediCool Software anhand einer ausführlichen Anamnese sekundengenau für jeden Anwender individuell errechnet. Dabei werden Parameter wie das Geschlecht, Alter, Körpergröße, Gewicht, Hauttyp, Stresslevel und Schlafverhalten einbezogen.

Ihr seid neugierig geworden?

Weitere Information bekommt Ihr hier: https://rehajunge-kaeltekammerzentrum.de/

Meldet euch gerne direkt bei uns!

Telefon: 0551/38385820

info@athleticum-junge.de